So wird Schokoladenkuchen perfekt
Von: Cynthia Barcomi, Länge: 6:01 Minuten

Schokoladenkuchen ist einer der beliebtesten Klassiker unter den Kuchen. Er schmeckt fast jedem und lässt sich besonders vielseitig variieren. Im Video zeigt euch Backexpertin Cynthia Barcomi ihre Tricks!

Einen Schokoladenkuchen sollte jeder Kuchenbäcker und jede Kuchenbäckerin im Repertoire haben. Ein besonders intensiver Schokoladengeschmack kombiniert mit einer lockeren Textur zeichnet den perfekten Schokoladenkuchen aus. Für die Grundzutaten hat Cynthia ein paar Tipps für euch, die sich auf jeden Schokoladenkuchen anwenden lassen. Zu Beginn löst sie ungesüßtes Kakaopulver in heißem Wasser auf. Das heiße Wasser sorgt dafür, dass sich keine Klümpchen bilden. Während die Kakaomasse abkühlt, kümmert ihr euch um die trockenen Zutaten.

Neben herkömmlichem Zucker könnt ihr auch einen kleinen Anteil an Vollrohrzucker hinzugeben, das verleiht dem Schokoladenkuchen einen etwas kräftigeren, karamelligen Geschmack. Des Weiteren benötigt ihr Stärke, um den Kuchen luftig zu machen. Als Backtriebmittel verwendet ihr Natron und Backpulver. Das sorgt dafür, dass der Teig beim Backen schön aufgeht. Für einen besonders intensiven Schokoladengeschmack könnt ihr geschmolzene Kuvertüre zur Kakao-Eimasse geben.

Weitere hilfreiche Tipps für den optimalen Schokoladenkuchen seht ihr im Video! Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken! 

Ob Kuchen oder Krabben, ich liebe es in der Küche zu stehen und neue Gerichte und Rezepte auszuprobieren, Käse-Parties zu schmeißen oder in gemütlicher Runde gemeinsam zu essen.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.