Figuren aus Fondant oder Marzipan modellieren
Von: Cynthia Barcomi, Länge: 5:12 Minuten

Aus Fondant und Marzipan lassen sich wunderschöne Figuren formen. Backexpertin Cynthia Barcomi erklärt euch, mit welchen Techniken und Zutaten ihr besonders hübsche Figuren kreiert. 

Als erstes müsst ihr euch, falls ihr Fondant verwenden möchtet, zwischen zwei verschiedenen Sorten entscheiden. Es gibt Rollfondant, den man normalerweise für das Einkleiden von Motivtorten verwendet und speziellen Modellierfondant, der etwas fester ist. Falls ihr Rollfondant verwenden möchtet, könnt ihr diesen mit dem Mittel CMC etwas fester machen. 

Figuren zusammenkleben 

Es gibt drei verschiedene Kleber, mit denen ihr eure Figuren zusammenkleben könnt. Entweder ihr verwendet farb- und geschmacksneutralen Alkohol (wie z. B. Gin, Vodka oder Rum) oder ihr stellt eine Glace Royale, also eine Zuckerglasur, her. Des Weiteren gibt es Haftcremes mit Minzgeschmack oder auch geschmacksneutral, die sich wunderbar zum Zusammenkleben eurer Figuren eignen.

Je nach Größe eurer Figuren solltet ihr sie zwei bis drei Tage trocknen lassen, bevor ihr sie zusammenklebt. Zahnstocher eignen sich dabei prima als Stabilisatoren von größeren Figuren. Im Video gibt euch Cynthia noch ein paar weitere sinnvolle Tipps zum Zusammenkleben und zur Zeitplanung. Wir wünschen euch viel Spaß beim Modellieren!

 

 

 

Ob Kuchen oder Krabben, ich liebe es in der Küche zu stehen und neue Gerichte und Rezepte auszuprobieren, Käse-Parties zu schmeißen oder in gemütlicher Runde gemeinsam zu essen.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.