Toffifee Brotaufstrich
Von: Mira Elisa Goeres, Länge: 2:09 Minuten

Das Rezept zum Video:

Ihr nascht gern Nutella zum Frühstück? Dann ist unsere Toffifee-Creme sicher auch etwas für euch! Wir zeigen, wie euch in nur 10 Minuten dieser leckere Aufstrich gelingt.

Für euren Toffifee-Aufstrich benötigt ihr nur Butter, Sahne und eine Packung Toffifee. Die Zubereitung ist kinderleicht: Für die Toffifee-Creme wird zuerst Sahne in einem kleinen Topf erhitzt und anschließend die Butter darin aufgelöst. In der Zwischenzeit könnt ihr schon einmal die Toffifees möglichst klein hacken. Wenn die Butter-Sahne heiß ist, werden die gehackten Toffifees dazu gegeben und der Topf von der heißen Herdplatte genommen. Nun gebt ihr die gehackten Toffifees hinein und wartet, bis sie sich in der Butter-Sahne aufgelöst haben. Nach kurzer Zeit entsteht so ein leckerer Toffifee-Brotaufstrich, den ihr anschließend in ein Einmachglas umfüllen könnt.
Mira von "BakeClub" empfiehlt euch, den Aufstrich auf Toast oder Brötchen zu genießen. Er schmeckt aber natürlich auch pur, direkt aus dem Glas gelöffelt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen und Naschen!

Ob Kuchen oder Krabben, ich liebe es in der Küche zu stehen und neue Gerichte und Rezepte auszuprobieren, Käse-Parties zu schmeißen oder in gemütlicher Runde gemeinsam zu essen.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.