Matcha-Torte
Von: BakeClub, Länge: 8:06 Minuten

Das Rezept zum Video:

Ihr liebt Matcha-Tee? Dann ist die Crêpe-Torte aus dem Video garantiert das Richtige für euch! Wenn ihr den japanischen Grüntee noch nicht kennt, solltet ihr ihn auf jeden Fall einmal probieren. 

Mira beweist im Video, dass sich das Tee-Pulver hervorragend zum Backen eignet. Sie rührt es unter einen Crêpe-Teig, den sie dann nach und nach zu möglichst dünnen Crêpes ausbackt. Diese schichtet sie abwechselnd mit einer Vanille-Sahne-Creme übereinander. Um die Torte ihrem Namen gerecht abzurunden, verteilt die Backfee noch etwas Matcha-Pulver auf dem oberen Crêpe als Dekoration. Macht die ungewöhnliche Torte unbedingt nach und serviert sie euren Liebsten. Viel Spaß!

BakeClub auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.