Starbucks Double Chocolate Muffins
Von: BakeClub, Länge: 4:03 Minuten, Aufrufe: 405

Das Rezept zum Video:

Die genialen Double Chocolate Muffins mit Cheesecake-Füllung von Starbucks könnt ihr auch einfach zu Hause nachmachen. Wie, das zeigt euch Mira im Video von "BakeClub". Wenn ihr sie nachgemacht habt, würden wir uns freuen, wenn ihr das Rezept hier auf Chefkoch bewertet.

Mira löst Schokolade in warmer Buttermilch auf und verrührt aufgeschlagene Eier mit Rapsöl und Vanilleextrakt. Die trockenen Zutaten vermischt sie zunächst in einer separaten Schüssel und rührt sie dann nach und nach unter die Eimasse. Die aufgelöste Schokolade gibt sie ganz zum Schluss dazu. Damit ist der Schokoteig für die Muffins auch schon fertig – fehlt nur noch die Cheesecake-Füllung.

Für diese verrührt Mira einfach Frischkäse mit Zucker, Vanilleextrakt und einem Ei. Sie portioniert die Schokomasse mithilfe eines provisorischen Spritzbeutels aus einem einfachen Gefrierbeutel auf einem Muffinblech. Mit leicht feuchten Fingern lässt sich dann eine Mulde in der Mitte des Teiges formen, in die Mira jeweils etwas von der Cheesecake-Füllung gibt. Nach dem Backen erhaltet ihr so ansehnliche zweifarbige Muffins, die extra schokoladig und dank der Frischkäsemasse trotzdem frisch schmecken. 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken und Genießen! 

BakeClub auf YouTube: