BakeClub

No Bake Lemon Cheesecake

Von: BakeClub, Länge: 4 Minuten 16 Sekunden
Das Rezept zum Video:

No Bake Cakes sind vor allem für all diejenigen unter euch perfekt geeignet, die nicht wirklich gerne backen. Der Lemon Cheesecake aus dem Video lässt sich ohne Probleme aus nur wenigen Zutaten zubereiten und muss am Ende einfach einige Stunden im Kühlschrank ruhen. Wenn ihr den Kuchen nachmacht, wäre es super, wenn ihr dem Rezept eine Bewertung hinterlasst. 

Mira von "BakeClub" ist ganz begeistert, da der No Bake Lemon Cheesecake so wunderbar einfach zuzubereiten ist. Sie verrührt für den Teig einfach geschmolzene Butter mit fein zerkrümelten Butterkeksen und drückt die Masse in einer kleinen Springform an. Da der Kuchen später nicht gebacken wird, könnt ihr natürlich auch eine Auflaufform oder ähnliches verwenden. 

Für Füllung verrührt Mira Frischkäse mit Kondensmilch, Zitronensaft und steif geschlagener Sahne. Ist die Füllung dann schön auf dem Keksboden verteilt, wandert der Kuchen in den Kühlschrank. Ihr solltet bei der Zubereitung darauf achten, die Form gründlich mit Butter einzufetten, damit später nichts festklebt. Falls ihr eine Springform verwendet, könnt ihr den Boden mit Alufolie oder Backpapier auslegen, wie Mira es euch im Video zeigt. 

Und nun viel Spaß beim Nachmachen und Genießen! 

 

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.