Double Chocolate Cookies
Von: BakeClub, Länge: 2:46 Minuten

Das Rezept zum Video:

Diese Double Chocolate Cookies sind genau das Richtige für jede Gelegenheit: ob bei Liebeskummer, für Fernsehabende oder den alltäglichen Schokoladenhunger. Probiert sie aus und hinterlasst im Rezept eine Bewertung.

Die Zubereitung könnte einfacher kaum sein. Ihr müsst lediglich alle trockenen Zutaten miteinander vermischen und Butter und Zucker separat cremig rühren. Zu Letzterem kommen dann noch Sirup und Eier hinzu, bevor ihr die Masse zu den trockenen Zutaten gebt. Noch einmal alles kräftig verrühren und klein gehackte weiße und dunkle Schokolade unterheben. 

Mit einem Löffel könnt ihr dann kleine Portionen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und die Cookies bei 180°C Ober- und Unterhitze ausbacken. Wer mag, kann beispielsweise noch gehackte Nüsse oder sogar Oreo-Keksbrösel unterheben. Eurer Kreativität sind wie immer keine Grenzen gesetzt. Und nun viel Spaß beim Ausprobieren! 

BakeClub auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.