Ei in Avocado
Von: MealClub, Länge: 3:05 Minuten, Aufrufe: 1.727

Das Rezept zum Video:

Doro von "MealClub" präsentiert euch im Video ein ausgefallenes Gericht, das in der Zubereitung einfacher nicht sein könnte. Ei in Avocado heißt das Ganze und sieht nicht nur wunderbar aus, sondern schmeckt auch mindestens genauso gut. Macht es unbedingt nach und bewertet das Rezept hier auf Chefkoch.

Wie der Name schon verrät, braucht ihr für die Zubereitung eine Avocado, zwei Eier, etwas geriebenen Käse und sonst nur Pfeffer und Salz. Doro halbiert die Avocado und entfernt den Kern mithilfe eines Messers. Jetzt vergrößert sie die Kuhlen beider Avocadohälften, damit ein ganzes Ei hineinpasst. Es lohnt sich, die Snacks in eine kleine Backform zu geben und sie mit Backpapier zu befestigen. Doro gibt nun nur noch jeweils ein Ei in eine Avocadohälfte, würzt alles mit Salz und Pfeffer und gibt zum Abschluss etwas geriebenen Käse über das Ei.

Nach ca. 15 Minuten im Backofen bei 220°C Ober- und Unterhitze sind die wunderbaren Snacks auch schon fertig. Ihr könnt sie beispielsweise als Vorspeise oder auch als Grillbeilage servieren. Im Video zeigt euch Doro übrigens verschiedene Tricks: Beispielsweise, wie ihr den Kern einer Avocado ganz einfach entfernt und wie ihr die Avocadohälften beim Backen fixiert. Wer mag, kann die Leckereien übrigens mit etwas gehackter Petersilie bestreut servieren. Das macht nicht nur optisch einiges her, sondern schmeckt auch spitze. 

Und nun viel Spaß beim Nachmachen und Genießen! Wir würden uns freuen, wenn ihr dem Rezept eine Bewertung dalasst. 

MealClub auf YouTube: