Zucchini-Bananen-Muffins
Von: Mrs Flury, Länge: 3:06 Minuten

Das Rezept zum Video:

In den Videos unseres Club-of-Cooks-Mitglied MrsFlury stehen gesunde Zutaten und voller Geschmack im Vordergrund. Diesmal hält sie Zucchini-Bananen-Muffins für euch parat, deren Zubereitung einfacher nicht sein könnte. Probiert sie aus und bewertet das Rezept hier auf Chefkoch.de mit wenigen Klicks.  

Das Besondere an diesen Muffins ist, dass sie gesünder sind als die meisten herkömmlichen Varianten. Doris verzichtet bei der Zubereitung nämlich auf Haushaltszucker und weißes Mehl. Dafür kommt eine ganze Zucchini in den Teig sowie zwei Bananen. Für zusätzliche Süße sorgt dann noch ein Klecks Ahornsirup. Trotz der Gemüseeinlage schmecken die Muffins aber keinesfalls "gesund", sondern wunderbar süß. Eben genau so, wie richtig gute Muffins schmecken sollten!

Wenn ihr euch generell gerne etwas gesünder ernährt, auf süßes Gebäck aber nicht verzichten wollt, solltet ihr auch MrsFlurys anderen Videos einen Besuch abstatten. Von Low Carb Apfelkuchen über Fruchtpizza bis hin zu Süßkartoffeltoast ist wirklich alles dabei. Neben den gesunden Zutaten steht der Geschmack dabei natürlich immer im Vordergrund! 

Macht die Zucchini-Bananen-Muffins unbedingt nach und lasst dem Rezept hier auf Chefkoch.de eine Bewertung da. Guten Appetit!

MrsFlury auf YouTube: 

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.