Erdbeer-Tiramisu-Torte
Von: koch-kinoDE, Länge: 4:34 Minuten, Aufrufe: 2.505

Das Rezept zum Video:

Erdbeer-Tiramisu-Torte ist eine perfekte Kombination von Schokolade und Frucht. Ob für Grillpartys, Geburtstage oder Feiertage, diese Torte schmeckt garantiert fast jedem. Das Beste ist, sie ist mit nur wenig Aufwand zubereitet. Neugierig? Dann überzeugt euch selbst von diesem Rezept und ladet eure Ergebnisse in die Rezeptbilder.

Diese Torte besteht aus einem luftigen Schokoladenkuchen und einer frischen Erdbeer-Mascarpone-Creme, die mit in Orangensaft getauchten Löffelbiskuit verfeinert wird. Den Teig bereitet Chrissi von "koch-kinoDE" im Handumdrehen zu – sie vermischt die trockenen Zutaten und schlägt die Butter mit Zucker und Eiern separat cremig. Für eine besonders saftige Konsistenz hebt sie Buttermilch unter den Teig. Normale Milch eignet sich an dieser Stelle natürlich auch.

Chrissi bereitet ihre Erdbeer-Tiramisu-Creme ohne Alkohol und Kaffee zu. Wer auf Beides nicht verzichten möchte, kann den Orangensaft natürlich durch Kaffee ersetzen und Amaretto unter die Creme mischen. Aber auch ohne Alkohol ist diese Torte ein echtes Geschmackserlebnis! Bei dieser Torte solltet ihr beachten, dass sie vor dem Servieren einige Stunden im Kühlschrank ruhen sollte. So schmeckt sie vor allem im Sommer noch viel besser. Wer anstatt der Erdbeeren lieber anderes Obst verwendet, kann dies natürlich auch machen. Orangen eignen sich beispielsweise auch hervorragend.

Wenn ihr eure Torte abgewandelt zubereiten, teilt uns euer Rezept doch in den Kommentaren mit. Viel Spaß beim Ausprobieren!

kochkino auf YouTube: