Chicoree-Orangen-Salat
Von: koch-kinoDE, Länge: 3:17 Minuten

Das Rezept zum Video:

An heißen Sommertagen, brauchen wir etwas frisches und knackiges auf dem Teller. Wie wäre es mit dieser Vitaminbombe: Chicorée-Orangen-Salat. Er wird mit Walnüssen und Mandeln verfeinert und mit einem frischen Balsamico-Dressing serviert. Probiert das Rezept aus und lasst uns eine Bewertung im Rezept da!

Chrissi von koch-kinoDE bereitet für ihren Salat zunächst das Dressing zu: Sie verwendet einen hellen Balsamico-Essig und vermischt diesen mit Senf, Honig, Orangensaft, Pfeffer und Salz. Ihr könnt natürlich auch einen anderen Essig verwenden, Apfelessig verleiht dem Salat beispielsweise ein besonders leckeres Aroma. Wer kein Fan von Chicorée ist, kann ihn durch Eisbergsalat oder Babyspinat ersetzen.

Für den Salat schneidet Chrissi Chicorée und Orange klein, vermischt beides mit dem Dressing und verfeinert den Salat mit Walnüssen und Mandeln. So einfach ist dieser Salat zubereitet. Wer ihn erweitern möchte, kann noch Apfel oder Himbeeren ergänzen, die Kombination von süß und sauer ist bei warmen Temperaturen genau das Richtige!

Probiert's aus und schreibt in die Kommentare, welche Variante euch am besten geschmeckt hat. 

kochkino auf YouTube:

 

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.