Pinata-Cookies-Osterkekse
Von: amerikanisch-kochen.de, Länge: 3:55 Minuten, Aufrufe: 764

Das Rezept zum Video:

Osterhasen Pinata-Cookies dürfen keinesfalls an Ostern fehlen. Diese Cookies enthalten eine Überraschung für Groß und Klein. Die Überraschung kann individuell gestaltet werden und wird im Bauch des Hasen versteckt. Na, neugierig? Dann schaut euch das Video an!

Diese Cookies werden super einfach zubereitet, sind aber dennoch ganz besondere Osterkekse. Chrissi von "amerikanisch-koche.de" bereitet einen klassischen Butter-Plätzchen-Teig zu, den sie mit einer Hasenform aussticht. Bei einem Drittel der ausgestochenen Kekse sticht Chrissi mit einer kleinen runden Form den Hasenbauch aus. Nach dem Backen stapelt sie drei ihrer Kekse. In der Mitte befindet sich ein Keks mit hohlem Bauch, welcher befüllt werden muss. Chrissi befüllt ihre Kekse mit bunten Smarties. Aber auch Schokolade oder bunte Streusel eignen sich zum Füllen hervorragend.

Damit die Kekse auch aufeinander halten, könnt ihr einen dickflüssigen Zuckerguss anrühren oder, wie Chrissi, ein Royal Icing zubereiten. Dafür schlägt sie Eiweiß mit Puderzucker steif und färbt ihr Frosting mit Lebensmittelfarbe ein. Damit klebt sie nicht nur ihre Kekse aneinander, sondern verziert sie in fröhlichen Frühlingsfarben.

Viel Spaß beim Nachbacken!

amerikanisch-kochen.de auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.