Coca Cola-Kuchen
Von: koch, Länge: 4:18 Minuten

Das Rezept zum Video:

Coca Cola-Kuchen ist ein herrlich frischer, luftiger Kuchen. Ob für Jung oder Alt, dieser Blechkuchen geht einfach immer. Die Cola sorgt weniger für den Geschmack, sondern viel mehr für einen besonders luftigen, frischen Boden. Neugierig? Dann probiert das Rezept aus und berichtet uns von eurem Kuchen in den Kommentaren im Rezept.

Für diesen Kuchen bereitet Chrissi von "koch-kinoDE" einen Kuchenteig zu in den Cola kommt. Der Kuchen ist das perfekte Pendant zum Fanta-Kuchen. Endlich kommen auch Cola-Fans auf ihre Kosten! Den fertigen Teig backt Chrissi aus und überprüft mit der Stäbchen-Probe, ob der Kuchenboden fertig ist. Dafür verwendet sie ein Holzstäbchen, das sie in den Kuchen sticht. Dabei bleiben keine Krümel am Stäbchen kleben, somit ist der Boden fertig.

Als Topping bereitet Chrissi eine Schmand-Quark-Sahne Creme mit Kirschen zu. Diese verteilt sie auf ihrem Boden und garniert den Kuchen mit weiteren Kirschen und Schokotropfen. Zusätzlich könnt ihr Kokosraspel über dem Kuchen verteilen, aber auch Nüsse oder andere Toppings sind denkbar. 

Lasst es euch schmecken!

kochkino auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.