Brioche Osterhasen
Von: koch-kinoDE, Länge: 3:01 Minuten, Aufrufe: 1.010

Das Rezept zum Video:

Die Osterzeit ist auch die Zeit vieler süßer Leckereien wie Osterplätzchen und Karottenkuchen. Aber auch Brioche eignet sich hervorragend als Ostergebäck, vor allem wenn ihr es in Form putziger Häschen serviert. Chrissi von "Koch-KinoDE" zeigt euch in ihrem Video, was ihr bei der Zubereitung beachten solltet. Macht das Rezept gerne nach und bewertet es hier auf Chefkoch.de!

Habt ihr den Teig nach Rezept zubereitet, könnt ihr daraus drei Hasen formen. Keine Angst, falls ihr euch nicht für künstlerisch begabt haltet: Ihr müsst die Proportionen mit runden Teigstücken nur ungefähr nachahmen. Ein großes Stück dient als Hasenkörper, ein mittelgroßes als Kopf, vier kleine als Pfoten und zwei längliche als Öhrchen. Wasser genügt, um die einzelnen Teile zusammenzukleben. 

Unsere Community kommt jedes Jahr zur Osterzeit richtig in Festtagsstimmung. Dann wird im Forum wieder fleißig darüber diskutiert, welche Menüs an Ostersonntag auf die Tische der Userinnen und User kommen und welche Desserts besonders beliebt sind. Hier ist jeder herzlich dazu eingeladen, seine eigenen Ideen, Anregungen und Meinungen mit anderen Koch- und Backbegeisterten zu teilen!

Viel Spaß beim Nachbacken der luftig-lockeren Häschen und guten Appetit!

Koch-KinoDE auf YouTube: