Apfelkarottenkuchen
Von: Mrs Flury, Länge: 4:22 Minuten

Das Rezept zum Video:

Wenn es mal schnell gehen muss, empfehlen wir den Apfelkarottenkuchen. Dieser Kuchen ist vegan und kann glutenfrei gebacken werden. Er ist super saftig, würzig und einfach nur richtig lecker! Probiert das Rezept von "Mrs Flury" aus und teilt uns eure Erfahrung in den Kommentaren mit!

Dank Möhre und Apfel ist dieser Kuchen super saftig. "Mrs Flury" fügt ihrem Obst und Gemüse noch Rosinen bei – das könnt ihr je nach Geschmack selbst entschieden. Auch Zartbitter-Schokoladen-Stückchen eignen sich an dieser Stelle besonders gut! Als trockene Zutaten verwendet "Mrs Flury" glutenfreies Mehl, gemahlene Mandeln, Kokosblütenzucker, Zimt und Kardamom – auch hier könnt ihr die "ausgefalleneren" Zutaten wie glutenfreies Mehl und Kokosblütenzucker mit Weizen-, oder Dinkelmehl und braunem oder weißem Zucker ersetzen.

"Mrs Flury" verteilt auf ihrem Kuchen eine Zitronen-Zuckerguss-Glasur und garniert diese mit gehackten Pistazien. Wer sich für Zartbitter-Stückchen im Kuchen entschieden hat, kann natürlich auch einen Schokoguss aus Kokosöl und geschmolzener Zartbitter-Schokolade über dem Kuchen verteilen und ihn eventuell sogar mit Krokant verzieren.

Ganz viel Spaß beim Ausprobieren und lasst es euch schmecken!

Mrs Flury auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.