Pulled Pork Pfannkuchen
Von: Fabio Baseda, Länge: 1:25 Minuten

Das Rezept zum Video:

Ihr wollt mal eine ganz neue Pfannkuchen-Variante ausprobieren? Dann belegt euren doch mal mit butterzartem Pulled Pork. Cranberries verleihen ihm eine fruchtig-süße Note und dazu gibt's einen Dip mit Crème fraîche.

Man nehme einen ganz normalen, ungesüßten Pfannkuchenteig, etwas Pulled Pork, Zwiebeln und Cranberries. Heraus kommt ein deftiges Mittagessen, das eine tolle Alternative zu herkömmlichen, süßen Pfannkuchen darstellt. Wir toppen das Gericht mit Crème fraîche, die wir mit klein geschnittenen Frühlingszwiebeln, Oregano und etwas Salz vermischen.

 

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.