Solero-Dessert
Von: Chefkoch-Video, Länge: 1:12 Minuten

Das Rezept zum Video:

Die meisten unter euch kennen das Pfirsich-Maracuja-Eis Solero bestimmt aus ihrer Kindheit. Wir zeigen euch im Video, wie ihr mit einem einfachen Dessert eure Kindheitserinnerungen wieder aufleben lassen könnt.

Unser Video zeigt euch die besonders schnelle Zubereitung. Wir geben einfach Pfirsichstücke in eine flache Form und verteilen Vanillejoghurt darüber. Die nächste luftig-lockere Schicht besteht aus aufgeschlagener Sahne, womit nur noch der Maracujasaft fehlt. Diesen verrühren wir mit Vanillesoßenpulver, sodass er schön dickflüssig wird, und verteilen ihn gleichmäßig auf der Sahne. Ab damit in den Gefrierschrank für 12 Stunden und fertig ist das sagenhaft leckere Dessert, das den Titel "Krasse Kost" eindeutig verdient hat. Wenn ihr es vor dem Servieren noch etwas verzieren wollt, könnt ihr wie im Video Eiswaffeln und Schokostreusel verwenden. Guten Appetit!

 

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.