Kalter Hund mit Spekulatius
Von: Chefkoch-Video, Länge: 1:22 Minuten

Das Rezept zum Video:

Knuspriger Spekulatius in zarter Schokocreme – So lieben wir unseren Kalten Hund zu Weihnachten. Der Kekskuchen-Klassiker gelingt ohne Backen und weckt bei jedem Bissen schöne Erinnerungen.

Im Video seht ihr, wie der Kalte Hund mit Spekulatius Schicht für Schicht gelingt. Für die Schokocreme verwenden wir zweierlei Konfitüre und Sahne. Am besten lasst ihr den Kekskuchen über Nacht im Kühlschrank auskühlen und schneidet ihn dann am nächsten Tag an. Kalten Hund könnt ihr übrigens auch super zusammen mit euren Kleinen backen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen und freuen uns auf eure Bewertung des Rezepts.

Ein gemeinsamer Kochabend ist das Beste um neue Menschen kennen zu lernen. Zusammen schnippeln, in Töpfen rühren, quatschen, lachen und dann bei einem kühlen Bier das leckerste Essen genießen. 

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.