Gesunde Quinoamuffins
Von: Mrs Flury, Länge: 3:29 Minuten

Die Quinoamuffins aus dem Video von "Mrs Flury" sind gesünder als herkömmliche Muffins und schmecken unwiderstehlich gut. Ob für die Arbeit oder als Snack für zwischendurch, diese Muffins müsst ihr ausprobieren! Die einfache Zubereitung erklärt euch unser Club-of-Cooks-Mitglied im Video.

Diese wunderbaren Muffins bereitet Mrs Flury ganz ohne Mehl, Zucker und Butter zu. Als Teig-Grundlage zerquetscht sie mit einer Gabel Bananen, vermischt sie mit Milch, Kokosöl, Ahornsiurp und Leinsamen und lässt den Teig für einige Minuten quellen. Die Leinsamen dienen in diesem Fall als Ei-Ersatz. Anstelle des Ahornsirups könnt ihr natürlich auch Honig, Agarvendicksaft oder ein vergleichbares Süßungsmittel verwenden. Darunter hebt Mrs Flury ihre restlichen Zutaten wie Mandelmehl, Kakao, fertig gequollenes Quinoa, Backpulver, Vanille und Salz.

Für ein besonders leckeres Schokoladen-Erlebnis könnt ihr euren Teig mit Schokodrops versehen. Mrs Flury verwendet ungesüßte Drops. Den Teig verteilt sie in der Muffinform und garniert die Muffins mit den übrig gebliebenen Schokodrops.

Lasst es euch schmecken!

Mrs Flury auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.