Apfelkuchen mit Hefeteig
Von: Mrs Flury, Länge: 6:40 Minuten, Aufrufe: 2.588

Das Rezept zum Video:

Der Apfelkuchen von "Mrs Flury" sieht aus, als käme er frisch aus einem Hollywoodfilm. Werft einen Blick ins Video und probiert ihn selbst aus. Dieses Rezept ist eine hervorragende Abwechslung zum klassischen Rührteig-Apfelkuchen-Rezept.

Unser Club of Cooks Mitglied "Mrs Flury" bereitet für diesen leckeren Apfelkuchen einen Hefeteig zu. Dafür verknetet Mrs Flury Mehl mit Trockenhefe, Zucker, Zimt, einer Prise Salz und geschmolzener, lauwarmer Butter und Milch. Den Teig lässt sie eine Stunde lang gehen. In der Zwischenzeit könnt ihr eure Apfelfüllung vorbereiten. Mrs Flury reibt dazu Äpfel mit Schale und vermischt sie mit Zucker und Zitronensaft. Nach ca. 15 Minuten könnt ihr die überschüssige Flüssigkeit der geriebenen Äpfel entfernen und die Masse mit gemahlenen Mandeln, Zimt, Nelken und je nach Geschmack mit Rosinen, verfeinern.

Sobald sich der Hefeteig verdoppelt hat, rollt Mrs Flury 3/4 des Teigs möglichst rund aus und verteilt ihn in einer eingefetteten und bemehlten, runden Backform. Auf dem Teig könnt ihr eure saftige Apfelfüllung verteilen und mithilfe des restlichen Teigs ein Kuchengitter auf den Kuchen zaubern. Wie euch das am besten gelingt, zeigt euch Mrs Flury in ihrem Video. Nach dem Backen kann der Kuchen verzehrt werden. Besonders warm ist der Kuchen ein Genuss. Dazu passt beispielsweise eine Kugel Vanilleeis.

Lasst es euch schmecken!

Mrs Flury auf YouTube: