Pizzabrötchen
Von: koch-kinoDE, Länge: 4:47 Minuten

Das Rezept zum Video:

Unser Club-of-Cooks-Mitglied "koch-kinoDE" präsentiert euch hier einen Klassiker: Pizzabrötchen. Sie kommen auf jedem Party-Buffet super gut an und stellen eine leckere Beilage zu Salaten oder Dips dar.

Für die kleinen Brötchen bereitet "koch-kinoDE" einen besonders luftigen Hefeteig zu. Dazu könnt ihr Mehl, Hefe, Wasser, Zucker, Salz und Olivenöl verkneten und den Teig im Anschluss gehen lassen. In der Zwischenzeit bereitet "koch-kinoDE" eine Tomatensauce aus passierten Tomaten, Tomatenmark, Gewürzen und Knoblauch zu. Den Teig könnt ihr ausrollen, kleine Fladen ausstechen und auf diesen Tomatensauce und Käse verteilen. Die Fladen rollt "koch-kinoDE" ein und legt sie in eine eingefettete Auflaufform. Wie das am besten gelingt, erklärt das Video.

Die Brötchen bestreicht "koch-kinoDE" mit weiterer Tomatensauce und Käse und backt sie schließlich aus.

Zu den Pizzabrötchen passen zahlreiche Dips oder Salate. Lasst es euch schmecken!

koch-kinoDE auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.