Der allerbeste Salzbraten
Von: Anna Walz, Länge: 1:13 Minuten, Aufrufe: 35.104

Das Rezept zum Video:

Ein gutes Stück Fleisch und jede Menge Salz – viel mehr braucht es nicht, für einen herrlichen Salzbraten, der außen kross und innen super-saftig schmeckt.

Für die besondere Note streichen wir unser Fleisch noch mit einer Marinade aus Honig, Senf und Knoblauch ein. Nach 2 Stunden im Ofen habt ihr ein tolles Sonntags- oder Festtagsessen, das ganz leicht gelingt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Brutzeln und freuen uns schon auf eure Fotos vom Salzbraten.

Rezept: Der allerbeste Salzbraten>>

Ein gemeinsamer Kochabend ist das Beste um neue Menschen kennen zu lernen. Zusammen schnippeln, in Töpfen rühren, quatschen, lachen und dann bei einem kühlen Bier das leckerste Essen genießen. 

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.