Partysuppe à la Karin
Von: Anna Walz, Länge: 1:53 Minuten

Das Rezept zum Video:

Damit auf eurer Party kein Gast hungern muss, zeigen wir euch im Video die einfache Zubereitung einer genialen Partysuppe mit Hackfleisch. Seid gespannt und probiert sie unbedingt aus!

Die Zubereitung der Suppe könnte nicht praktischer sein. Ihr müsst lediglich Hackfleisch anbraten und dann alle anderen Zutaten wie Salami, Pilze und Schmelzkäse hinzugeben. Die kräftige Suppe ist eine gute Grundlage für lange Partynächte. Schreibt uns gerne als Kommentar, wie sie bei euren Gästen ankam.

 

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.