Schwedische Kartoffeln
Von: Anna Walz, Länge: 1:40 Minuten, Aufrufe: 20.481

Das Rezept zum Video:

Dieser Auflauf sieht mit seinen Kartoffel-Fächern einfach herrlich aus. Gebettet in eine Creme aus Sauerrahm, Crème fraîche und Brühe bleibt er wunderbar saftig, bekommt durch Brot und Speck aber auch eine knusprige Note.

Im Video zeigen wir euch, wie ihr die Kartoffeln mithilfe eines Löffeltricks schnell und einfach fächerartig einschneidet. Nach einer guten Stunde im Ofen ist der Auflauf fertig und ihr könnt ihn mit geröstet Brotwürfeln, Speck und Rosmarin garnieren. Das Schöne an den schwedischen Kartoffeln ist: Sie sind unkompliziert zuzubereiten und machen viele satt. Schreibt uns gerne in die Kommentare, wie sie euch gefallen haben.

 

Ein gemeinsamer Kochabend ist das Beste um neue Menschen kennen zu lernen. Zusammen schnippeln, in Töpfen rühren, quatschen, lachen und dann bei einem kühlen Bier das leckerste Essen genießen. 

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.