Fondue-Dips
Von: Anna Walz, Länge: 1:23 Minuten

Das Rezept zum Video:

Wenn zu Silvester alle um einen Tisch sitzen und ihre Stäbchen ins Fondue tunken, dann wird’s richtig gemütlich. Diese 5 Dips könnt ihr alle ganz fix aus einer Basissoße zubereiten.

Für die Basissoße verrühren wir Joghurt, Sauerrahm, Crème Fraîche und Mayonnaise miteinander und verfeinern das Ganze anschließend mit weiteren Zutaten und Gewürzen. So entstehen im Handumdrehen ein Zwiebel-, Gurken-, Preiselbeer-, Knoblauch-, und Meerrettichdip. Falls euch beim Anrühren noch neue, tolle Varianten einfallen, schreibt sie gerne in die Kommentare. Wir wünschen euch viel Spaß beim Dippen und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Ein gemeinsamer Kochabend ist das Beste um neue Menschen kennen zu lernen. Zusammen schnippeln, in Töpfen rühren, quatschen, lachen und dann bei einem kühlen Bier das leckerste Essen genießen. 

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.