Gefüllte Eier
Von: Luisa Weiss, Länge: 4:54 Minuten

Das Rezept zum Video:

Was darf auf keiner guten Party fehlen? Richtig, schmackhaftes Fingerfood! Die erfolgreiche Food-Bloggerin Luisa und ihr Freund Joe zeigen euch in ihrem Video ein besonders einfaches und schnelles Gericht, nämlich gefüllte Eier.

Luisa und Joe pellen gekochte Eier, schneiden sie in zwei Hälften und entnehmen das Eigelb. Dieses dient als Basis für die Füllung. Sie vermischen die Eigelbe mit Kapern, Senf, Sardellen, Olivenöl und Knoblauch. Zum Abschmecken genügen Salz und Peffer. Die beiden Köche verteilen die fertige Füllung auf die Eihälften mithilfe von Teelöffeln.

Wenn ihr die Füllung in einer möglichst gleichmäßigen Form anrichten wollt, könnt ihr zum Verteilen einfach einen Spritzbeutel verwenden. Etwas Paprikapulver dient den beiden als Dekoration und geschmackliches i-Tüpfelchen, womit das kinderleichte und schnell zubereitete Fingerfood auch schon fertig ist. Falls ihr eure Gäste außerdem mit etwas Außergewöhnlichem überraschen wollt, dann werft einen Blick in Luisas Video zu ihrer Zitronen-Kaviar-Pizza. Guten Appetit!

Rezept: Gefüllte Eier >>

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.