Frikadellen-Kebab aus dem Ofen
Von: Meinerezepte, Länge: 4:35 Minuten

Das Rezept zum Video:

In diesem Video präsentiert euch Aynur von "Meinerezepte" wieder einmal ein klassisches, türkisches Gericht: Frikadellen-Kebab. Es ist eine sättigende Hauptspeise mit Kartoffeln, Tomaten und Peperoni. Probiert es aus!

Für dieses leckere Kebab-Rezept verknetet Aynur zunächst das Hackfleisch mit einem Ei, Zitrone, Gewürzen, Paniermehl, Petersilie, Zwiebeln und Knoblauch zu einer gleichmäßigen Masse. Aus der Masse könnt ihr ovale oder runde Frikadellen formen. Außerdem könnt ihr die Kartoffeln klein schneiden und abwechselnd mit den Frikadellen in einer ofenfesten Form schichten. Wie das am besten gelingt, zeigt euch Aynur in ihrem Video. Über dem Fleisch und den Kartoffeln verteilt Aynur Cherry-Tomaten und Peperoni und stellt die Form in den Backofen. Währenddessen könnt ihr eure Soße zubereiten.

Dazu brät Aynur Paprikamark in etwas Öl an, würzt es mit Pfeffer und Salz und schüttet es mit kochendem Wasser ab. Nach ungefähr halber Backzeit könnt ihr euer Kebab mit der Soße begießen, sodass die Flüssigkeit durch Kartoffeln und Fleisch durchzieht. Nach dem Backen kann das Kebab genossen werden. Lasst es euch schmecken!

Meinerezepte auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.