Erfrischender Nudelsalat
Von: Meinerezepte, Länge: 2:47 Minuten

Das Rezept zum Video:

In diesem Video präsentiert euch "Meinerezepte" wie ihr einen leckeren, frischen Nudelsalat, ganz ohne Mayonnaise, zaubert. Verfeinert wird er mit frischem Gemüse. Probiert den Salat aus!

Für diesen erfrischenden Nudelsalat vermischt Aynur gekochte Nudeln mit Gurke, Lauchzwiebeln, Radieschen und Mais. Je nach Geschmack könnt ihr den Salat natürlich auch noch mit Tomaten, Petersilie oder einem Gemüse eurer Wahl verfeinern. Für das Dressing könnt ihr Öl, Wasser und Kräuter vermischen und unter den Salat heben. Alternativ dazu könnt ihr einfach Öl mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz anrühren.

Schon ist dieser Nudelsalat fertig. Lasst es euch schmecken!

Meinerezepte auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.