Zwetschgentarte mit knusprigem Mandelboden
Von: Mrs Flury, Länge: 4:47 Minuten

Zwetschgentarte mit knusprigem Mandelboden ist schnell zubereitet und begeistert eure Gäste garantiert. Sie ist nicht nur super lecker, sondern sieht auch klasse aus! Wie euch die Tarte gelingt, erklärt euch "MrsFlury".

Für diese leckere Zwetschgentarte bereitet Mrs Flury zunächst den Mandelboden zu. Dazu könnt ihr Mehl, gemahlene Mandeln, Kokosblütenzucker und Salz mit kalter Butter verkneten. Anstelle von Kokosblütenzucker könnt ihr auch normalen Zucker verwenden. Zu dem Teig knetet Mrs Flury außerdem ein Eigelb und etwas Wasser. Während der Teig im Kühlschrank erkaltet, könnt ihr die Zwetschgen vierteln und schließlich auf dem abgekühlten und ausgerollten Teig, in einer runden Backform, verteilen.

Über die Zwetschgen streut Mrs Flury etwas Zucker. Je nach Geschmack könnt ihr den Kuchen auch mit Zimt verfeinern. Nach dem Backen kann der Kuchen verzehrt werden. Dazu passt Rahm oder Sahne. Lasst es euch schmecken!

MrsFlury auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.