Exotische Schlammbowle
Von: Natürlich Lecker, Länge: 4:10 Minuten

Das Rezept zum Video:

Keine Angst, in eine Schlammbowle kommt natürlich kein echter Schlamm, sondern schmackhaftes Vanilleeis. Alex präsentiert euch im Video eine tropisch angehauchte Variante der beliebten Bowle mit Kokosmilch und vielen Früchten.

Alex gibt Mangos aus der Dose samt ihrer Flüssigkeit in eine große Schüssel. Dazu kommen Pfirsiche und Ananas, wobei ihr darauf achten solltet, dass ihr alle Früchte in relativ kleine Stücke schneidet. Der Hobbybarkeeper gibt noch Kokosmilch, Malibu und Vanilleeis hinzu. Er verrührt alles so lange, bis sich das Eis aufgelöst hat. Zum Schluss kommt noch Weißwein hinzu, womit die Bowle auch schon fertig ist.

Wenn ihr die Bowle beispielsweise schon morgens für eine Party vorbereitet, dann bietet es sich an, die Früchte zunächst einige Stunden im Alkohol ziehen zu lassen. Keine Angst, falls euch dazu die Zeit fehlt: Die Bowle schmeckt auch frisch zubereitet exotisch, fruchtig und einfach lecker.

Rezept: Exotische Schlammbowle >>

NatürlichLecker auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.