Vegane Zitronen-Chia-Muffins
Von: Mrs Flury, Länge: 3:26 Minuten

Das Rezept zum Video:

Doris hat sich für ihr Backvideo erneut tatkräftige Unterstützung durch ihre Tochter geholt. Gemeinsam zeigen sie euch die simple Zubereitung schmackhafter und gesunder Zitronen-Chia-Muffins, die ihr unbedingt nachmachen solltet!

Doris und ihre Tochter vermischen Mehl, gemahlene Mandeln, Chiasamen, Salz, Natron, gemahlene Vanille sowie Backpulver miteinander. In einer zweiten Schüssel verrühren sie zerdrückte Bananen mit Ahornsirup, Öl, Sojajoghurt, Zitronensaft und Zitronenabrieb. Das Dream-Team hebt die feuchten Zutaten nur ganz leicht unter die Mehl-Mandel-Mischung.

Den fertigen Teig verteilen sie auf Muffinförmchen aus Papier und backen ihn auf einem Muffinblech bei 200°C Ober- und Unterhitze für ca. 20 Minuten aus. Die fertigen Muffins sind herrlich fluffig und schmecken einfach wunderbar. Noch dazu kommen sie ganz ohne raffinierten Zucker aus, da dieser durch alternative Zutaten zum Süßen ersetzt wird. Viel Spaß beim Nachbacken!

Mrs Flury auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.