Schwarze Spinat-Pizza
Von: iglo, Länge: 0:28 Minuten, Aufrufe: 2.683

Schwarzer Pizza-Teig mit Rahm-Blatt-Spinat wird zum gruseligen Halloween-Essen

Zutaten

50ml Wasser
5g Hefe
1EL Zucker
4g Aktivkohle
500g Mehl
2 EL Salz
200g Tomatensauce
150g Käse
Oregano
100g Tomaten
200g iglo Rahm-Blatt-Spinat

Zubereitung

Zuerst die Hefe in 50 ml lauwarmen Wasser auflösen, dann den Zucker und die Aktivkohle dazu geben. Das Mehl zusammen mit dem Salz in eine große Plastikschüssel geben, eine Kuhle hineindrücken und das Wasser hineingeben. Jetzt den Teig (am besten mit Handschuhen) gut durchkneten und an einem warmen Ort gehen lassen.

Während der Teig geht, den Rahm-Spinat nach Packungsanweisung zubereiten.

Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche Ausrollen und in gewünschter Form ausstechen.

Zuerst die Tomatensoße auf den Teig streichen, dann den Spinat darauf verteilen und mit frischen Tomaten belegen. Zum Schluss die Pizza mit Oregano und Käse bestreuen und bei 220 Grad ca. 20 Minuten backen. Fertig ist eine gruselige schwarze Spinat-Pizza.

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simple