Laktosefreies Spinat-Curry
Von: iglo, Länge: 0:26 Minuten, Aufrufe: 9.443

Schnelles Hähnchencurry mit laktosefreiem Rahm-Spinat

Zutaten

500g Hähnchenfilet
400ml Kokosmilch
250g iglo laktosefreier Rahm-Spinat
200ml Wasser
3 große Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Mehl
Currypulver
Salz & Pfeffer
Öl

Zubereitung

Zuerst das Hähnchen, die Zwiebel, den Knoblauch und die Tomate in kleine Stücke schneiden. Danach etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch, anschwitzen bis sie leicht glasig aussehen, dann das Hähnchenfielet dazugeben, mit Currypulver würzen und gut durchbraten lassen.

Die Kokosmilch und das Wasser mit in die Pfanne geben und einmal aufkochen lassen. Einen Esslöffel Mehl über die Soße streuen. Den Rahm-Spinat unterrühren und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Zum Schluss die Tomate mit in die Pfanne geben. Alles salzen und pfeffern und fertig ist ein schnelles, super leckeres laktosefreies Hähnchen-Curry.

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Kochzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simple