Cinnamon Roll Waffles - Zimtwaffeln
Von: amerikanisch-kochen.de, Länge: 5:25 Minuten

Das Rezept zum Video:

Zimtwaffeln sind kleine, herrlich süße Snacks, die durch ihren Zimtgeschmack hervorragend in den Winter passen. Sie sind eine Abwandlung klassischer Cinnamon Rolls und schmecken besonders gut in Kombination mit frischem Creme-Cheese-Frosting. Die Zubereitung seht ihr im Video von "amerikanisch-kochen.de".

Für die süßen Zimtwaffeln bereitet Chrissi keinen herkömmlichen Waffelteig zu, sondern einen Hefeteig. Diesen lässt sie abgedeckt rund eine Stunde gehen und rollt ihn anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus. Unser Club-of-Cooks-Mitglied bestreicht ihn mit sehr weicher Butter und streut eine Zimt-Zucker-Mischung darüber. Sie rollt den Teig der Länge nach vorsichtig zusammen und schneidet ihn in etwa 3cm dicke Röllchen.

Diese lässt Chrissi weitere 10 Minuten ruhen und backt sie anschließend in einem eingefetteten Waffeleisen. Die Waffeln schmecken frisch gebacken am besten, ihr könnt sie aber auch kalt noch verzehren. Zu den Waffeln passt ein cremiges Frosting aus Frischkäse, Butter, Puderzucker und Vanilleextrakt. Lasst es euch schmecken!

Rezept: Cinnamon Roll Waffles – Zimtwaffeln >>

amerikanisch-kochen.de auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.