Melonen-Keks-Dessert
Von: Natürlich Lecker, Länge: 3:51 Minuten

Das Rezept zum Video:

In diesem Video präsentiert euch Alex von "NatürlichLecker" ein wunderbar simples Dessert, das vorallem im Sommer herrlich erfrischend schmeckt. Es vereint knusprige Kekse mit fruchtiger Melone und einer süßen Mascarpone-Joghurt-Creme. Klingt gut? Dann werft einen Blick ins Video!

Zur Zubereitung des Desserts eignen sich im Grunde alle Melonensorten. Wenn ihr verschiedene Sorten verwendet, erhaltet ihr am Enden einen besonders bunten Nachtisch. Alex sticht mithilfe eines Kugelausstechers kleine Kügelchen aus dem Fruchtfleisch der Melonen aus. Außerdem verrührt er Mascarpone mit Naturjoghurt und Puderzucker und zerkleinert einige Dinkelkekse grob. Unser Club-of-Cooks-Mitglied schichtet das Dessert in einem Glas, indem er mit Keksen beginnt, gefolgt von Melonenkugeln und einer Schicht Mascarponecreme. Ihr könnt im Grunde so viele Schichten übereinander errichten, bis das Glas voll ist. Zum Dekorieren könnt ihr noch einige möglichst klein zerbröselte Keksstücke über die letzte Schicht der Mascarponecreme streuen.

Falls ihr keinen Kugelausstecher besitzt, könnt ihr das Fruchtfleisch der Melonen auch einfach würfeln. Bei den Keksen könnt ihr außerdem auf eure Lieblingskekse zurückgreifen und müsst euch somit nicht zwangsweise an die Variante von Alex halten.

Viel Spaß beim Nachmachen und Servieren!

Rezept: Melonen-Keks-Dessert >>

NatürlichLecker auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.