Türkische Pide mit frischem Spinat und Schafskäse
Von: Meinerezepte, Länge: 5:27 Minuten

Das Rezept zum Video:

Pide kennt ihr sicher vom türkischen Imbiss um die Ecke. Aynur zeigt euch in ihrem Video, wie ihr das herzhafte Gebäck mit Spinat und Schafskäse ganz einfach selbst zubereiten könnt. Viel Spaß!

Die Füllung ist eine klassische Schafskäse-Spinat-Füllung. Dazu könnt ihr eine Zwiebel in Öl anbraten, nach und nach den Spinat hinzufügen und mit Salz, Pfeffer, Butter, Sahne und Schafskäse abschmecken. Während die Füllung abkühlt könnt ihr euren Hefeteig zubereiten.

Dazu verknetet Aynur Mehl mit einem Ei, frischer Hefe, Öl und Wasser und lässt den Teig im Anschluss an einem warmen Ort gehen. Aus dem Teig könnt ihr Bällchen formen und diese oval ausrollen. Auf den ausgerollten Fladen verteilt Aynur vorsichtig ihre Füllung und verschließt die länglichen Seiten miteinander. Wie das einfach und problemlos gelingt, seht ihr im Video. Wichtig ist, dass ihr die Teigtaschen vor dem Backen nicht mit Eigelb, sondern nach dem Backen mit Butter bestreicht. So bleiben sie auch abgekühlt saftig.

Viel Spaß beim Ausprobieren und lasst es euch schmecken!

MeineRezepte auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.