Erdbeer-Sahne-Torte
Von: Any-Blum, Länge: 8:30 Minuten, Aufrufe: 6.417

Das Rezept zum Video:

Torten sind häufig aufwendig in der Zubereitung, was glücklicherweise nicht auf Anys Erdbeer-Sahne-Torte zutrifft. Sie präsentiert euch die wenigen Arbeitsschritte im Video und gibt euch Tipps, wie ihr die Torte abschließend dekorieren könnt. Viel Spaß!

Any bereitet zunächst einen Biskuitteig zu, den sie zu einem Tortenboden ausbackt. Für die Erdbeer-Sahne püriert sie Erdbeeren mit Puderzucker, Zitronensaft und Honig. Außerdem schlägt sie kalte Sahne auf und gibt während des Schlagens Sofortgelatine dazu. Unser Club-of-Cooks-Mitglied gibt die pürierten Erdbeeren zur aufgeschlagenen Sahne und rührt diese kurz unter. Dann hebt Any noch Schokoraspeln unter und teilt den ausgekühlten Biskuitboden in zwei Hälften, sodass sie zwei Böden erhält.

Sie verteilt ca. 2/3 der Erdbeer-Sahne auf dem ersten Biskuitboden und platziert den zweiten darauf. Auf diesen kommt der Rest der Sahne, womit die Torte auch schon ab in den Kühlschrank wandern kann. Any gibt den Tipp, sie dort am besten über Nacht stehen zu lassen, damit die Sahnecreme richtig fest werden kann. Wenn ihr die Torte noch dekorieren wollt, könnt ihr beispielsweise frische Erdbeeren auf ihr verteilen oder sie mit geschmolzener, weißer Schokolade benetzen. Guten Appetit!

Any Blum auf YouTube: