Milchschnitte-Tiramisu
Von: Esslust, Länge: 3:06 Minuten

Das Rezept zum Video:

Tiramisu-Rezepte gibt es wie Sand am Meer, weshalb es für jedes einzelne schwierig ist, aus der Masse hervorzustechen. Das Milchschnitte-Tiramisu von "Esslust" schafft dies jedoch mit seiner einfachen Zubereitung und dem umwerfenden Geschmack mit Leichtigkeit.

Unser Club-of-Cooks-Mitglied vermischt Mascarpone mit etwas Amarettosirup und dem Mark einer Vanilleschote. Er schlägt Sahne und in einer weiteren Schüssel Eigelb mit Zucker auf und gibt zur Eigelbmischung die Mascarpone hinzu. Die Sahne wird zuletzt untergehoben, womit die Mascarpone-Creme fertig ist.

Der YouTube-Koch schichtet das Tiramisu in einem Backrahmen, beginnend mit einer Schicht Milchschnitte, die er mit Orangensaft bestreicht. Darauf verteilt er die Hälfte der Mascarpone-Creme und platziert auf dieser wieder Milchschnitten mit Orangensaft. Den Abschluss bildet die restliche Creme.

Nach zwei Stunden im Kühlschrank ist alles schön durchgekühlt und kann serviert werden. Vergesst jedoch nicht, die Oberfläche noch mit Kakaopulver zu bestreuen, um dem Dessert sein typisches Aussehen zu verleihen. Wenn ihr das Tiramisu noch weiter verzieren möchtet, könnt ihr wie im Video gezeigt zum Beispiel Orangenscheiben darauf verteilen. Viel Spaß beim Nachmachen!

Rezept: Milchschnitte-Tiramisu >>

Esslust auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.