Zitronen-Dessert
Von: Evas Backparty, Länge: 4:01 Minuten, Aufrufe: 1.855

Das Rezept zum Video:

Zitronen-Soufflé ist für sich schon ein echtes Highlight unter den Desserts. Eva gibt dem Ganzen in ihrem Video allerdings noch eine besondere Note, indem sie die Soufflés in ausgehöhlten Zitronen backt und serviert. Das Video zeigt, wie es geht!

Eva schneidet zunächst ein kleines Stück vom Ende einer Zitrone ab, sodass eine Fläche entsteht, auf der die Zitrone stehen kann. Dann schneidet sie auf der anderen Seite ein gutes Stück ab und kratzt mit einem Löffel das Fruchtfleisch heraus. Um den Saft aufzufangen, gibt Eva das Fruchtfleisch in ein Sieb und stellt eine Schüssel darunter.

Für die Füllung der ausgehölten Zitrusfrüchte vermischt unsere Backfee Eigelb mit Zucker, Zitronensaft und Mehl in einer Schüssel über einem Wasserbad. Sie schlägt die Masse auf, bis sie andickt und nimmt sie dann vom Wasserbad herunter, um sie so lange weiterzuschlagen, bis sie kalt ist. Eva schlägt außerdem Eiweiß mit Zucker auf und hebt es unter die Eigelb-Zitronen-Masse. Sie verteilt die Masse in den ausgehölten Zitronen und backt das Ganze bei 175 Grad Ober- und Unterhitze für 15 Minuten.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Evas Backparty auf YouTube: