Kirsch-Kokos-Tiramisu
Von: Natürlich Lecker, Länge: 9:16 Minuten

Das Rezept zum Video:

Kirsch-Kokos-Tiramisu stellt eine herrlich fruchtige Alternative zu herkömmlichem Tiramisu dar. Anstatt Löffelbiskuit verwendet Alex Zwieback. Wie euch das Dessert gelingt, erklärt euch "NatürlichLecker" im Video.

Für dieses außergewöhnliche Tiramisu verteilt Alex Zwieback in einer Auflaufform. Anstatt des Kaffees verwendet Alex Zuckersirup. Dafür braucht ihr lediglich Wasser mit Zucker und Kokossirup kurz aufkochen zu lassen und über dem Zwieback zu verteilen. Je nachdem welche Kirschen ihr verwendet, müssen die Kirschen entkernt und halbiert werden und kurz aufkochen. In der Zwischenzeit könnt ihr Stärke mit Kirschsaft oder Wasser anrühren und die Kirschen andicken.

Alex verteilt die Kirschen über dem Zwieback und rührt Magerquark mit Kokossirup und steif geschlagener Sahne an. Die Quark-Masse könnt ihr über den Kirschen verteilen und je nach Geschmack mit gerösteten Kokosraspeln garnieren.

Probiert dieses fruchtige, leichte Rezept aus und lasst es euch schmecken!

Rezept: Kirsch-Kokos-Tiramisu >>

NatuerlichLecker auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.