Amarettini Blaubeer Dessert
Von: Natürlich Lecker, Länge: 3:53 Minuten

Das Rezept zum Video:

Das Amarettini-Blaubeer-Dessert ist süß und fruchtig zugleich und dadurch eine echte Leckerei für Nachtisch-Fans. Das Dessert rundet ein leckeres Gericht ab. Das Video von "Natürlich Lecker" zeigt euch die schnelle Zubereitung.

Für dieses frische Dessert schlägt Alex von "Natürlich Lecker" zunächst die Sahne mit dem Zucker steif. Wenn ihr eine Küchenmaschine verwendet, könnt ihr in der Zwischenzeit den Quark cremig rühren und im Anschluss die Sahne unter den Quark heben. Die Amarettini könnt ihr entweder in einem Gefrierbeutel oder in einem Mixer zerkleinern und auf dem Boden eurer Form verteilen. Auf den Amarettini verteilt Alex schichtweise Quark und pürierte Blaubeeren. Alex wiederholt den Vorgang ein zweites Mal und garniert das Dessert schließlich mit ganzen Amarettini.

Lasst es euch schmecken!

Rezept: Heidelbeer-Amarettini-Dessert >>

Natuerlich Lecker auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.