Limocello selber machen
Von: Natürlich Lecker, Länge: 4:30 Minuten

Das Rezept zum Video:

Wenn ihr schon einmal Urlaub in dem italienischen Ort Limone sul Garda gemacht habt, kennt ihr Limoncello garantiert, denn er wird dort überall angeboten. Der feine Zitronenlikör hat seinen Ursprung in Italien und Alex von "NatürlichLecker" zeigt euch im Video, wie ihr ihn zu Hause selbst zubereitet.

Für diesen herrlich duftenden Likör schneidet Alex Zesten von 5 Zitronen ab und lässt sie für 4 Wochen bei Sonnenlicht in 95 prozentigem Alkohol ziehen. Danach könnt ihr den Alkohol durch ein Sieb abseien und mit Zuckersirup genießen. Letzteren stellt Alex aus Zuckerwasser her, das er einkochen lässt. Sobald ihr den Zuckersirup zum Alkohol gebt, nimmt der Limoncello seine typische, trübe Färbung an.

Am besten serviert ihr ihn eiskalt aus dem Gefrierfach.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Rezept: Limoncello >>

NatuerlichLecker auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.