Käse-Schinken-Bällchen
Von: Evas_Backparty, Länge: 3:58 Minuten

Eva präsentiert in ihrem Video ein herrlich einfaches Rezept für Käse-Bällchen mit würziger Schinken-Paprika-Füllung. Sie eignen sich perfekt als Snack beim Grillen und auf jeder Party. Eure Gäste werden ganz bestimmt begeistert sein!

Für den Teig verrührt Eva Mehl mit Butter und Frischkäse und stellt das Ganze über Nacht in den Kühlschrank. Dadurch härtet die Butter wieder aus und der Teig klebt nicht mehr an den Händen. Die leckere Füllung besteht aus Kochschinken, Paprika und geriebenem Käse. Eva schneidet Schinken und Paprika klein und verrührt dann alle Zutaten miteinander. Zum Würzen verwendet sie etwas Cayennepfeffer.

Sie nimmt jeweils eine kleine Portion des Teigs und drückt diese mit der Hand flach. Die Backfee verteilt etwas Füllung darauf und formt den Teig zu einer Kugel. Diese rollt sie durch geriebenen Käse und backt alle fertigen Käse-Bällchen bei 180 Grad für 15-20 Minuten aus. So entstehen herrlich knusprige Snacks mit einer pikanten Füllung. Wenn ihr sie vegetarisch zubereiten wollt, dann könnt ihr einfach den Schinken durch eine andere Zutat ersetzen oder ganz weglassen.

Evas Backparty auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.