Rinderfilet mit Auberginencouscous
Von: Meinerezepte, Länge: 4:28 Minuten

Rinderfilet mit arabischem Auberginencouscous

Rinderfilet mit Auberginencouscous

In diesem Video zeigt euch Aynur von "Meinerezepte" wie ihr ein Couscous der besonderen Art zaubert. Sie serviert dazu ein Rinderfilet, das sie zuvor in Kräutern mariniert hat. Lasst euch von Aynur inspirieren und probiert es aus!

Für dieses leckere Rezept solltet ihr euer Fleisch am besten bereits am Vortag einlegen. Lasst aber auf jeden Fall das Salz weg, denn das würde eurem Fleisch nur Flüssigkeit entziehen und es zäh werden lassen.

Für ihr Couscous schneidet Aynur eine Aubergine in kleine Würfel und legt sie für 10 Minuten in Salzwasser. Danach drückt sie das Wasser mit der Hand heraus und brät die Würfel zusammen mit kleingeschnittenen Zwiebeln und Knoblauch an. Sie mischt ihr Gemüse mit Linsen, Couscous, geschnittenen Tomaten und arabischem Kuskus, gibt heißes Wasser dazu und lässt alles zusammen köcheln.

Das Rinderfilet brät Aynur beidseitig an und serviert einen frischen Rucola Salat als Beilage. Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Rezept: Rinderfilet mit Auberginencouscous >>

Meinerezepte auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.