Himbeer-Tiramisu-Torte
Von: Evas_Backparty, Länge: 5:38 Minuten, Aufrufe: 20.117

Das Rezept zum Video:

Die Himbeer-Tiramisu-Torte aus dem Video von Eva ist nicht nur unheimlich lecker, sondern auch ganz schnell gemacht. Die Zubereitung dauert nur eine halbe Stunde und ihr müsst die Torte nicht einmal backen! Im Video wird euch die Zubereitung erklärt, viel Spaß!

Den Boden der Torte bilden zerkleinerte Löffelbiskuits, die Eva mit Kaffee bestreicht. Für die Creme rührt unsere Backfee Mascarpone mit Quark und Zucker cremig und gibt anschließend aufgelöste Gelatine und geschlagene Sahne hinzu.

Eva verteilt die Hälfte der Creme auf dem Löffelbiskuit-Boden und legt die Himbeeren darauf. Darüber streicht sie die restliche Creme glatt und bestreut sie mit einer Schicht Kakaopulver.

Nun sollte die Torte lediglich noch einige Stunden im Kühlschrank verbringen, damit die Creme schön fest wird. Das Praktische an dieser Torte ohne Backen ist, dass ihr sie auch erst am nächsten Tag servieren könnt. So lässt sich zum Beispiel bei Geburtstagsvorbereitungen eine Menge Zeit sparen. Viel Spaß beim Nachmachen!

Evas Backparty auf YouTube: