Moussaka
Von: Fabio Haebel, Länge: 5:59 Minuten

Das Rezept zum Video:

Moussaka ist die Lasagne des Griechen! Bei dem Auflaufgericht werden Hackfleisch, Auberginen- und Kartoffelscheiben übereinander geschichtet und mit einer krossen Käseschicht überbacken. Zimt und Muskat verleihen dem Gericht seinen typischen Geschmack. Fabio zeigt euch im Video, wie es gelingt!

Für sein Moussaka schneidet Fabio Auberginen in Scheiben, salzt sie und tupft das austretende Wasser mit Küchenkrepp ab. Danach brät er Auberginen- und Kartoffelscheiben in einer Pfanne mit Öl an und gart das Lammgehackte mit Zwiebeln und Knoblauch in einem Bräter. Unser Profi-Koch würzt sein Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Zimt, Lorbeer und Muskat und bereitet parallel eine helle Sauce aus Butter, Mehl, Sahne, Eiern und Käse vor, die er ebenfalls mit Muskat abschmeckt. Dann schichtet Fabio alle Zutaten in eine ausgefettete Auflaufform und schiebt das Moussaka für 30 bis 40 Minuten in den Ofen.

Exotisch-würzig zaubert euch dieses Moussaka im Handumdrehen den Geschmack der Mittelmeerregion in die heimische Küche! Probiert den Auberginenauflauf selbst aus und lasst es euch schmecken!

Rezept: Moussaka >>

Ein gemeinsamer Kochabend ist das Beste um neue Menschen kennen zu lernen. Zusammen schnippeln, in Töpfen rühren, quatschen, lachen und dann bei einem kühlen Bier das leckerste Essen genießen. 

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.