M&M Icecream Cake
Von: amerikanisch-kochen.de, Länge: 4:52 Minuten

Das Rezept zum Video:

Wer im Sommer keine schweren Torten mag, kann ganz einfach auf Eiscreme-Kuchen zurückgreifen. Chrissi von "Amerikanisch Kochen" zeigt in ihrem Video eine leckere Variante mit M&Ms und einfacher Zubereitung. Probiert ihn mit eurer Lieblings-Eissorte aus und serviert ihn als Abkühlung an heißen Tagen.

Chrissi bereitet einen einfachen Schoko-Rührteig zu und backt ihn in einer Kastenform aus. Den fertigen, ausgekühlten Kuchen schneidet sie zwei Mal längs durch, sodass drei Böden entstehen. Nun geht es auch schon ans Schichten, wofür Chrissi noch Eiscreme leicht antauen lässt und M&Ms kleinhackt. Zum Schichten verwendet sie die gleiche Form, die schon beim Backen zum Einsatz kam. Sie beginnt und endet das Schichten mit einem Kuchenboden; dazwischen kommt je eine Schicht Eiscreme. Auf die letzte Schicht Eiscreme verteilt sie noch die gehackten M&Ms.

Sie gibt den Kuchen für 6 Stunden ins Gefrierfach und streicht ihn anschließend mit aufgeschlagener Sahne ein. Als Topping verteilt sie noch M&Ms auf der Sahne und übergießt alles mit Schoko- und Karamellsoße. So kann der Ice Cream Cake auch schon serviert werden. Er ist vor allem im Sommer eine gern gesehene Abkühlung, schmeckt aber natürlich zu jeder Jahreszeit herrlich. Guten Appetit!

Rezept: M&M Ice Cream Cake >>

Amerikanisch Kochen auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.