amerikanisch-kochen.de

Candy Cake – extra schokoladig

Von: amerikanisch-kochen.de, Länge: 3 Minuten 53 Sekunden
Das Rezept zum Video:

In diesem Video zeigt euch Chrissi von "Amerikanisch Kochen" eine besonders schokoladige Variante des Candy Cake. Als Basis dient ein Schoko-Kuchen, den sie mit allerlei Süßigkeiten dekoriert. Hier könnt ihr euch richtig austoben und kreativ werden. Viel Spaß!

Chrissi bereitet als Basis einen Schoko-Mandel-Kuchen zu, den sie nach dem Backen auskühlen lässt. Außerdem bereitet sie eine Ganache aus aufgekochter Sahne und Zartbitter-Schokolade vor, die vor der Verwendung ebenfalls auskühlen muss. Dann geht's ans Basteln: Chrissi verstreicht eine kleine Menge der Ganache auf einer Tortenplatte und setzt den ausgekühlten Kuchen mit der unteren Seite nach oben darauf. Die Ganache verhindert, dass der Kuchen beim Dekorieren verrutscht.

Sie streicht den Kuchen rundherum mit der Ganache ein und platziert Schokoriegel und Waffelröllchen an dessen Rand. Um das Ganze zu befestigen, bindet sie ein Schleifenbändchen darum. Für die Deko teilt sie die Oberseite des Kuchens mit weiteren Schokoriegeln in sechs gleich große Räume auf und füllt diese mit Marshmallows, Schokolinsen und mehr. Hier könnt ihr natürlich eure Lieblingssüßigkeiten verwenden, wenn ihr den Kuchen zu Hause nachmacht. Viel Spaß beim Naschen!

Rezept: Candy Cake mit Waffelröllchen >>

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.