Buttermilchbrötchen
Von: Nicoles Zuckerwerk, Länge: 5:08 Minuten

Das Rezept zum Video:

Die Buttermilchbrötchen aus dem Video von Nicole schmecken besonders gut ofenfrisch zum Frühstück. Belegt oder bestreicht sie mit Marmelade, Schokoladen-Creme oder was ihr am liebsten mögt.

Für die kleinen Buttermilchbrötchen bereitet Nicole von "Nicoles Zuckerwerk" einen Hefeteig mit Buttermilch und Honig zu. Nach der Gehzeit des Hefeteigs formt Nicole aus der Teigkugel eine lange Stange und teilt die Stange in gleichmäßig große Bällchen. Wie ihr die Bällchen besonders rund bekommt, zeigt euch Nicole im Video. Die Bällchen legt Nicole mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und bestreicht sie mit Buttermilch und Mehl.

Damit die Brötchen aufgehen könnt ihr eure Bällchen mit einem Messer anritzen. Nach dem Backen sind die Brötchen schon fertig. Ob zum Brunch oder Sonntagsfrühstück, die Brötchen kommen in jedem Fall gut an. Lasst sie euch schmecken!

Nicoles Zuckerwerk auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.