Rhabarber-Amarettini-Dessert
Von: Natürlich Lecker, Länge: 5:50 Minuten

Das Rezept zum Video:

In diesem Video präsentiert euch Alex von "NatürlichLecker" ein herrliches Dessert mit Rhabarber. Ob im Glas oder in der Auflaufform, dieses Dessert ist ein Genuss. Probiert diesen Traum von Dessert aus und lasst es euch schmecken!

Für dieses Dessert wäscht Alex zunächst den Rhabarber und schneidet ihn in 1cm breite Stücke. Den Rhabarber kocht er mit Johannisbeersaft und Zucker auf – ihr könnt jeden beliebigen Saft verwenden. Alex vermischt etwas Saft mit Speisestärke und kocht den fertig gekochten Rhabarber mit der Stärke nochmal kurz auf. Auf dem abgekühlten Rhabarber verteilt Alex TK-Früchte und eine Joghurt-Quark-Mischung. Mit Hilfe einer Gabel könnt ihr ein Muster in die Creme zaubern. Wer möchte, kann unter die Joghurt-Quark-Mischung aufgeschlagene Sahne unterheben – das schmeckt natürlich noch besser, ist aber auch direkt mächtiger.

Zum Schluss könnt ihr euer Dessert mit zerbröselten Amaretti dekorieren. Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Rezept: Rhabarber Amaretti Traum Dessert >>

NatürlichLecker auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.